ECKD - EDV-Centrum für Kirche und Diakonie
So verstehen wir perfekte
IT-Systeme. Menschlich.

ECKD.KirA

Für die Unterstützung des kirchlichen Meldewesens entwickelt und betreibt die ECKD eine eigene Softwarelösung - KirA. KirA steht für „Kirchlicher Arbeitsplatz“ und umfasst integrativ die Funktionen zur Wahrnehmung vieler Aufgaben aus dem kirchlichen Meldewesen.

Basis dafür sind u. a. die Daten zu Gemeindegliedern und deren Familien sowie die aktuellen kirchlichen Strukturen. Ein ausgeklügeltes Rollen- und Berechtigungskonzept sorgt für die einfache Anmeldung und garantiert gleichzeitig, dass alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt werden.

Aktuelle KirA Optionen

Option

Beschreibung

KirA.Meldewesen

KirA.Meldewesen bildet die Basis für die Betreuung der Gemeindeglieder auf allen Ebenen der kirchlichen Verwaltung.

KirA.Kirchenbuch

Die Dokumentation der Urkunden zu durchgeführten Amtshandlungen ist eine wichtige Aufgabe der Kirchengemeinden. Für KirA.Meldewesen-Nutzer steht eine vollintegrierte Version des ECKD.Kirchenbuches zur Verfügung.

KirA.Fundraising

Oft besteht der Wunsch, die Meldewesendaten für kircheninterne Fundraisingaktivitäten zu nutzen. Bei Kunden, die KirA.Meldewesen nutzen, wird eine Vollintegration von ECKD.Fundraising angeboten. Mit ECKD.Fundraising steht eine vollwertige Software zur Verwaltung der Spenden zur Verfügung.

KirA.Kollektenwesen

In KirA integrierte Unterstützung bei der Durchführung von Kollekten samt Planung, Dokumentation  und Verbuchung der Kollekten im Finanzwesen. In KirA.Kollektenwesen wird das von KirA.Meldewesen unabhängig einsetzbare Produkt ECKD.Kollektenwesen integriert.

KirA.EKD-Statistik

Auswertung und Aufbereitung der Daten für die EKD-Statistik.

KirA.Wahlen

Software zur Unterstützung bei der Durchführung kirchlicher Wahlen.

KirA.Onlinewahlen

Software zur Unterstützung bei der Durchführung kirchlicher Online-Wahlen.