ECKD - EDV-Centrum für Kirche und Diakonie
So verstehen wir perfekte
IT-Systeme. Menschlich.

Publikation von Anwendungen

Nutzer der Anwendungen erwarten, dass die Endgeräte und Anwendungen, mit denen sie täglich interagieren, immer funktionieren und dass Informationen nach Bedarf sofort verfügbar sind. Diese Erwartungen übertragen sie auf andere Endgeräte und Anwendungen, die sie verwenden, und sehen es als selbstverständlich an, dass die die organisatorischen Prozesse unterstützenden Funktionen auch außerhalb des abgeschotteten Unternehmensnetzwerkes sicher funktionieren. Geschäftliche Anwendungen in Unternehmen sind nicht länger nur Desktop-Software, die auf einem lokalen Server installiert wurde und auf die von Anwendern im LAN zugegriffen wird. Moderne Anwendungen müssen sich über alle Arten von Netzwerken ausführen lassen, auch außerhalb des physischen Arbeitsplatzes.

Die ECKD stellt moderne Technologien zur Veröffentlichung von Anwendungen bereit, wodurch eine zusätzliche Optimierung und Absicherung des Betriebes möglich ist. Hierzu gehören:

  • umfänglicher Schutz für Web-Anwendungen und Web-Server
  • Reduzierung der Infrastruktur- und Administrationskosten
  • Steigerung der Anwendungsverfügbarkeit (Load Balancing)
  • Entlastung der Backend-Server
  • Steigerung der Performance von Web-Anwendungen
  • einheitliche Bereitstellung von Anwendungen über einen Zugriffspunkt